Logo Goldene RauteWir wurden mit der
goldenen Raute ausgezeichnet

Aktuelles

Kampfkunst-Sommercamp 2023

Vom 7. bis 10. September fand am Jugendzeltplatz Erlasee (Arnstein) nun schon zum neunten Mal das jährliche Trainingszeltlager der Korean Style Martial Arts Organisation statt. Knapp 70 Kampfkünstler aus den Abteilungen des TSV Himmelstadt, TSV Lengfeld und TSV Wiesenfeld waren zusammen mit Gästen des Okinawa-Karate Pilsach und der Kung-Fu-Gruppe des DjK-Litzlohe auf dem dieses Jahr wieder ergrünten Zeltplatz zusammengekommen.

Die anwesenden Trainer, Schwarzgurte und Meister gaben den Kampfkünstlern die Gelegenheit, in die verschiedenen Stile hineinzuschnuppern und über den eigenen Tellerrand hinaus Unterschiede und Gemeinsamkeiten, neue Techniken und Übungen zu ergründen. In der Gruppe wurden Aufwärmtrainings, Konditions- und Reaktionsübungen sowie Diskussionen durchgeführt und somit das WIR-Gefühl gestärkt. Von Schlagpolstertraining über Selbstverteidigung, Formenlauf, Waffenübungen bis hin zu meditativen Gesundheitsübungen wie z.B. Chi-Gong und Tai-Chi war alles geboten, was ein Kampfsportlerherz höher schlagen lässt.

Natürlich fehlten auch Gesellschaftsspiele und der soziale Austausch nicht, und so konnten neue Freundschaften entstehen und alte Bande gefestigt werden.

Am Samstagabend wurde eine Ehrenzeremonie abgehalten, in denen besonders engagierte Kampfkunstschüler geehrt und Farbgurturkunden des Weltverbandes ausgegeben wurden.

Eine besondere Ehre wurde dem Vorsitzenden Meister der K.S.M.A.-Organisation zu Teil, der als einer der jüngsten Schwarzgurtträger mit dem seltenen 9. Dan (von insgesamt 10 Schwarzgurtgraden) ausgezeichnet wurde. Die Urkunden des amtierenden Präsidenten des Weltverbandes der „KumDo – World-Taekwondo Federation“ Großmeister Dr. Kahm Sung Woo, wurden von den anwesenden Meistern aus dem Hapkido-Karate, Kung Fu und Karate stellvertretend überreicht. Der geehrte, Christian Benda (50) aus Gemünden, bedankte sich herzlich für die moralische Unterstützung der Überreichenden und für die großartige Leistung des Zeltlager-Orgateams. Der Ehrenabend klang mit einer spektakulären Feuershow aus, in der fortgeschrittene Kampfsportler mit flammenden Schwertern, Speeren u. a. die Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis machten.

Am Sonntag dann bauten die Teilnehmer nach einer kleinen Trainingseinheit und einem Fotoshooting ihre Zelte ab und stellten zuletzt die Frage: Wie können wir 2024 zum 10-jährigen Zeltlagerjubiläum das Gebotene noch toppen?

(Pressestelle der K.S.M.A.-Organisation 11. September 2023)

Die nächsten Termine

Zum Terminkalender
Logo TSV Wiesenfeld

Geschäftsstelle

TSV Wiesenfeld e.V.
c/o Tobias Winheim
Am Steinbacher Weg 7
97753 Karlstadt-Wiesenfeld
0157/54528883

Aus dem Vereinsleben: Bildergalerien von Veranstaltungen

Der TSV Wiesenfeld 1946 e.V. dankt seinen Sponsoren und Unterstützern

Main-Spessart Reisen Hock
Instrumentenbau Gopp
H.Binner
Dildey
BHP Bad- und Heizungspartner
Werthmann Transport
Light&Sound Stefan Rümmer
Zimmerei Schäfer
Energieversorgung
Röder
Keiler Bier
Sparkasse Mainfranken
Baustoffe Kuhn
Raiffeisenbank Main-Spessart
w.m.graphiX
Bosch Rexroth
BMW Köhler
Metzgerei Hartmann
Vollständige Liste aller Sponsoren·Sponsor werden